CHRISTINA DISSMANN

KURZBIOGRAPHIE

Juristische Expertin

Jahrgang 1965. Abitur, Studium der Rechtswissenschaften in Gießen, Köln und New York. 1996 absolvierte Christina Dissmann das 2. Juristische Staatsexamen in Köln. Seit 1997 ist sie als Anwältin mit den Schwerpunkten Strafrecht und Zivilrecht tätig. Ihre Fachanwaltsausbildung machte sie im Strafrecht. Von 2005 - 2009 als Anwältin in München in mittelständischer Kanzlei mit dem Schwerpunkt Arzthaftungsrecht, Strafrecht beschäftigt. Danach machte Sie sich selbständig.
 
TV
Durchgehende Rolle als Staatsanwältin in der Richtersendung bei Richter Alexander Hold (SAT.1).
Verteidigerrolle bei Barbara Salesch